Charles de Goal – Dark Skies Over Witten V

Zum Abschluss des Abends beim Dark Skies Over Witten Festival wurde es episch, denn die französischen Post-Punk Legenden Charles de Goal stürmten sich in Sekundenbruchteilen die Herzen der Gäste.

Nachdem schon vier außergewöhnliche Acts den Abend unvergesslich machten und das Publikum schon richtig eingeheizt hatten, war es Zeit für den Headliner, der nochmals alle Gäste gesammelt und eng vor die Bühne zog. Schon mit dem ersten Lied waren alle Hürden gefallen und das Publikum feierte ausgelassen mit der Band, denen man die Begeisterung ebenso anmerkte. Gerade Wirbelwind Patrick Blain (Vocals / Guitar) schien ganz in seinem Element aufzugehen und schien die volle Werkstatt sichtlich zu genießen. Ein großartige Setlist spielten die Franzosen runter und zeigten dem Publikum warum sie ganz klar den Titel “legendär” und “unkontrollierbar” zurecht tragen dürfen. Schnell, laut, superlativ, Charles de Goal.


Mehr über Charles de Goal erfahrt ihr hier:

Facebook

Viel Spaß mit den Fotos – Charles de Goal – Dark Skies Over Witten V –




Letzte Artikel von MadMako (Alle anzeigen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*