Harmonic Disruptor – Julien-K

Harmonic Disruptor - Julien-K

Das kalifornische Aushängeschild in Sachen Kreativität Julien-K ist wieder zurück und haut uns Harmonic Disruptor, einen Song der härteren Gangart um die Ohren. Ein Industrial Stück welches eindrucksvoll zeigt, dass die Jungs noch lange nicht die Lust an guten Songs verloren haben und in Kürze ein gleichnamiges, neues Album für die Fans am Start haben.

Es gibt viele Bands auf der Welt und auch in dem Heimatstaat Kalifornien, die sich gerne die Wörter “Kreativität” oder “Genre-Übergreifend” auf die Fahne schreiben. Viele sind es nicht, die dieses Versprechen einhalten können doch, das Team um Ryan Shuck und Amir Derakh – die meisten kennen sie noch von “Orgy” und ihrem Superhit “Blue Monday” – hat es drauf. Zur Zeit mit Antony Valcic, Bidi Cobra und Alex Gonzales als Bandmitglieder ist es immer ein Genuss auf die nächste Veröffentlichung zu warten, denn es gleicht oftmals einer Neuerfindung ihrer selbst. Mal zaubert man ein Synth-Wunder wie “Mannequin Eyes” das mit all seinen Facetten wie eine Reise in die wundervolle Zeit der 80er gleicht oder einem musikalischen Epos gleichendem “California Noir” aus dem Hut. Ganz im Stil von Julien-K immer zeitgleich mit dem wichtigen Aspekt des Visuellen an der Hand. Die Videos fügen sich nahtlos in das Konzept des Songs ein und so bekommt das Gesamtpaket noch eine deutliche Spur mehr an Intensität.

Wie wir schon erwähnten ist Harmonic Disruptor deutlich härter und erinnert etwas an die frühe Phase der Jungs. Wild, treibend und so mit Power überladen, dass es einen schon mit der ersten Sekunde des Songs direkt an die Wand schlägt. Gerade wenn man zum ersten Atemzug ansetzen möchte, knallen einem mit voller Wucht die Riffs in die Gehörgänge und schütteln dich schon wieder durch. Zu guter letzt die Vocals und fertig ist ein Wirbelsturm von Song der nur kurz zum Refrain ein klein wenig nachlässt. Dieser ist gemein, denn er wird dich nach dem Hören einfach nicht mehr loslassen und kommt auch zwischendurch ganz urplötzlich wieder in den Sinn.

Fazit: Julien-K sind wieder mit aller Härte zurück und zeigen eindrucksvoll wie imposant Musik sein kann. Wir freuen uns auf mehr und hoffen auf einen Besuch bei uns in Deutschland in nächster Zeit.





Mehr über Julien-K erfahrt ihr hier:

Homepage

Facebook

Youtube

Twitter

Instagram

(c) Titelbild Julien-K

Letzte Artikel von MadMako (Alle anzeigen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*