New Song // Gallows – VAZUM

Gallows - Vazum

Languages / Sprachen

English

Just in time for the new year, our favorite Detroit duo Vazum aka Zach Vazum and Emily Sturm have released another new song for the fans. Gallows is the name of the song and is as usual 100 percent VAZUM feeling. Of course, there is an expressive video for the song.

2021 was a successful year for Vazum, two excellent and fan loved major releases called V+ and Unrated V. Impressively, the two artists showed how creative one can be in the field of music.At the same time they show how music can be combined with images to create something great. Vazum is no longer a simple band, it is much more, it is an experience for the senses.

The Gallows release ends the year 2021, but still makes a great statement for 2022, because it shows how far the band has come in the meantime, because Gallows comes not only in a plaintive and dripping with emotions Deathgaze (A mix of Deathrock and Shoegaze) version, but at the same time with an electronic version with proper momentum and coolness. The former captivates the listener and takes him on an emotionally intense journey. Guitars that float around the listener and together with the vocals draw an intense picture that hits you with an abundance of feelings. You can feel the pain and lamentations that the song carries with it abundantly clear. A song with a lot of “fire”. The “Lost Forest Mix”, on the other hand, paints a much cooler picture. Electronic but no less emotional, the song gets something ghostly that pleasantly crawls over your skin.

It wouldn’t be the Vazum Duo if there wasn’t a visual component in the form of a cool video that conjures up a mood all its own in a wintry forest ambience with yellow leaves and the first snowflakes. Emily fits perfectly into the picture as the bride and Zach, as usual in all black, then completes the whole thing to the coherent ambience. A dream? A story? Plenty of room to let his thoughts circle around the video.

All in all, another great release from Zach Pliska and Emily Sturm, who we hope to see a lot more of in 2022.









Deutsch

Genau zum Jahreswechsel hat unser Detroiter Lieblingsduo Vazum aka Zach Vazum und Emilie Sturm noch einen neuen Song für die Fans bereit gestellt. Gallows heißt der Song und ist wie gewohnt 100 Prozent VAZUM-Feeling. Natürlich gibt es wie gewohnt ein ausdrucksstarkes Video zum Song.

2021 war ein erfolgreiches Jahr für Vazum, zwei hervorragende und von den Kritiken und Fans geliebte große Veröffentlichungen V+ und Unrated V. Eindrucksvoll zeigten die beiden Künstler wie kreativ man im Bereich Musik sein kann und vor allem optische Komponenten wunderbar mit Audio verbinden kann. Vazum ist schon lange keine einfache Band mehr, sie ist viel mehr, sie ist ein Erlebnis für die Sinne.

Die Gallows Veröffentlichung beendet zwar das Jahr 2021, setzt trotzdem ein großartiges Statement für 2022. Denn es zeigt wie weit die Band mittlerweile gekommen ist, denn Gallows kommt nicht nur in einer klagenden und vor Gefühlen triefenden Deathgaze (Ein Mix aus Deathrock und Shoegaze) Version daher, sondern gleichzeitig mit einer elektronischen Version mit ordentlich Schwung und Kühle. Erstere zieht den Hörer in seinen Bann und nimmt ihn mit auf eine gefühlsintensive Reise. Gitarren die um den Hörer schweben und zusammen mit den Vocals ein intensives Bild zeichnen, das einen mit einer Fülle an Gefühlen trifft. Man fühlt den Schmerz und die Klagen, die der Song mit sich trägt überdeutlich. Ein Song mit viel Feuer. Der “Lost Forest Mix” hingegen zeichnet ein wesentlich kühleres Bild. Elektronisch aber nicht minder gefühlsintensiv bekommt der Song etwas geisterhaftes, das angenehm über die Haut krabbelt.

Es wäre nicht das Vazum Duo, wenn es nicht eine Visuelle Komponente geben würde in Form eines coolen Videos, das in winterlichem Wald-Ambiente mit gelben Blättern und den ersten Schneeflocken eine ganz eigene Stimmung zaubert. Emily passt als Braut hervorragend ins Bild und Zach, wie gewohnt in ganz schwarz, vervollständigt das ganze dann zum stimmigen Ambiente. Ein Traum? Eine Geschichte? Viel Raum um seine Gedanken um das Video kreisen zu lassen.

Insgesamt ein weiteres tolles Release von Zach Pliska und Emily Sturm, die wir in 2022 hoffentlich noch viel öfter sehen werden.




More Information / Weblinks:

Homepage

Facebook

Instagram

Bandcamp

Youtube

(c) Photo Vazum





We are happy that you found your way to our magazine and hope you like the content. Maybe even so good that you want to support us.

In today’s fast-moving times, advertising revenues are sinking faster and faster and for a dark music magazine like us, there is usually nothing left. Nevertheless the costs for us remain.

We don’t want to rely on pay-walls or make our content pay in any other way. Therefore we count on you. With a small donation you can support us and secure our work for the future. It won’t take longer than one minute. Thank you very much and stay healthy.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*