Unglaublich – Rabia Sorda in der Matrix

Rabia Sorda - 2019 - Matrix Bochum-3647 Unglaublich - Rabia Sorda in der Matrix

Nach zwei ganz starken Vorbands kam nun der Headliner des Abends auf die Bühne in der Matrix Bochum. Rabia Sorda und die Show des Trios war einfach so unglaublich.

Erk, Maxx und Marcus beschreiben die Musik auf ihrer Homepage als Rock-Body-Metal-Punk Rock-Bastard und einem Klangerlebnis jenseits der Schallgrenze. Eine Beschreibung, die spätestens nach dem ersten Song jeder Gast unterschreiben dürfte, denn was von der Bühne an Energie auf die Besucher freigelassen worden ist, das ist schwer in Worte zu fassen.

Erk, der wie gewohnt von der ersten bis zur letzten Sekunde ununterbrochen mit Vollgas auf der Bühne seiner “Rabia Sorda – Gehörlosen Wut” freien Lauf ließ und so schnell über die Bühne fegt, das wir mit der Kamera kaum hinter kamen. Dieser Mann hat einfach eine unglaubliche Power. Genau die ist es, die sich rasend schnell auf die Gäste überträgt, die Besucher unentwegt zum tanzen, feiern und mitsingen bewegt. Aber auch Maxx an den Drums (leider etwas weit hinten) und Marcus an der Gitarre machten mit ihrem satten, schnellen und aggressiven Sound genauso viel Druck wie ihr Frontmann. Ein eingespieltes Team, welchem man auch sofort den Spaß am Live-Spiel vor Publikum anmerkt.

“Deaf”, “Warriors of the Wasteland” und ein weiterer Hit nach dem anderen spielte das Trio und ließ dem Publikum nun wirklich keine Ruhepause mehr zukommen. Vom ersten bis zum letzen Ton war der Auftritt von Rabia Sorda ein rauher Ritt durch Wut, Sound und toller Bühnenshow. Genau das was die Fans und wir erwartet haben. 100 Prozent unglaubliche Energie. Wir sagen Danke für das tolle Konzert und freuen uns auf den nächsten Auftritt.

Mehr über Rabia Sorda erfahrt ihr hier:

Homepage

Facebook

Viel Spaß mit den Fotos



Letzte Artikel von MadMako (Alle anzeigen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*