Im Minicave 2019 Fieber

Im Minicave 2019 Fieber

Das halbe Jahr ist bereits hinter uns und auch die meisten großen Festivals und die kleinen, kuscheligen Events des Jahres 2019 sind schon leicht verblasste Geschichte. Es ist also dringend an der Zeit einen Blick nach vorne an den Himmel zu werfen und genau dort leuchtet ein ganz heller Stern am Festival-Firmament. Das Minicave 2019.

Wir wollen euch die nächsten Tage und Wochen das Festival ein wenig näher bringen und euch erklären, warum man als Post-Punk, Minimal, Batcave, New Wave und Deathrock Liebhaber ganz auf seine Kosten kommt. Wir stellen euch die Bands für dieses Jahr vor, leuchten ein wenig den Background aus und natürlich gibt es jede Menge Infos aus erster Hand. Ihr dürft also gespannt sein.





Auch wenn das Festival von seiner Größe her es nicht mit den “Mainstream”-Festivals aufnehmen kann, so kann es der Ruf ganz bestimmt. Kaum ein anderes Wort als “Legendär” würde dem ganzen gerecht werden, denn mann kann auf der ganzen Welt die Szene fragen, vom MiniCave hat jeder schon mal gehört. Kein Wunder, denn Internationalität wird beim Festival ganz groß geschrieben. Bands aus Chile, Mexiko, den USA, Frankreich, den Niederlanden, Italien, Schweden und viele mehr, sie waren alle schon in Münster zu Gast auf der Bühne. Selbstverständlich gilt es auch für die DJs, die für die Aftershows ausgesucht wurden und die Gäste feiern und tanzen lassen.

Es ist der Ort, wo die Bands spielen die angesagt sind oder es danach sein werden. Bands, die ihre eigenen unverkennbaren Stil haben, der andere beinflussen wird. Kurzum, das was man hören will. Die Plätze im Line-up sind übrigens heiß begehrt und etliche Anfragen kommen im Jahr auf das Team von Nina zu, aber mit ihrem goldenen Händchen schafft sie es immer wieder das Wochenende musikalisch unvergesslich zu machen.

Wer sich mit guter Musik auskennt, dem wird sich gleich schon das Wasser im Mund sammeln. Keine Angst, wir werden die Bands und DJs noch in den nächsten Tagen genauer unter die Lupe nehmen.

Die Bands


Geometric Vision – Post-Punk / Dark Wave – Italien

VVL – Darkpunk – Deutschland

Ben Bloodygrave – Synthpunk/Wavecore – Deutschland

Parade Ground – Art/Electro – Belgien

VARSOVIE – Post-Punk/Dark Rock – Frankreich

Date at Midnight – Post-Punk/Goth-Rock – Italien

The Foreign Resort – Post-Punk/New Wave – Dänemark

Readership Hostile – Post-Punk/Indie – USA

Stockhaussen – Minimal Synth/Cold Wave – Mexiko

TRAITRS – Post-Punk/Cold Wave – Kanada


Die DJs


Nostalgia Dj-Team (Rachel Velouria Rose, Martin Oldgoth, Dave Exile) aus England

Dj CCCP (Troy Jay) aus den Niederlanden

Dj Duke Erez (Erez Jan Sudai) aus Israel

Dj Linearnetrik (Frank Kirtenraenil) aus Deutschland



Die Fakten – Die Karten


Die Veranstaltung: Minicave Festival 2019 (Facebook)

Wann: 20. September 2019 18:30 – 22 September 06:00

Wo: Tryptichon, Am Hawerkamp 31, 48155 Münster

Tickets erhaltet ihr bei PositiveRecords, einmal hier klicken.

Preise:

Wochenende: 46,50 Euro

Freitag: 31 Euro

Samstag: 31 Euro




Alle Angaben ohne Gewähr

Letzte Artikel von MadMako (Alle anzeigen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*