Black Coats / Whitefear – Memoria

Mit Black Coats / Whitefear liefert Memoria aka Tess de la Cour ihren neusten Song ab und schafft damit noch mehr Appetit auf das bald erscheinende Album (August / September), das “Cravings” heißen wird.

Bereits mit “Lights Out” war der schwedische Wirbelwind bei uns vertreten und hatte nicht nur uns mit voller Wucht von den Beinen gerissen. Der Song läuft im übrigen noch immer sehr gerne in Auto auf voller Lautstärke. Nun folgt also der nächste Song des Stockholmer Multitalents, das nicht nur an den Vocals eine absolute Überfliegerin ist, sondern auch an der Gitarre und als Songwriterin. Nebenbei noch Mitglied beim Punk-Trio Snake spielt und auch die Riot Grrrl Sessions mit auf die Beine gestellt hat. Ihr seht also, diese Frau hat es richtig drauf und es gibt noch einiges auf das wir gespannt sein können.

Der vorgestellte Song ist ein Lost Sound Cover, aber irgendwie auch grundlegend anders. Langsamer und intensiver. Trotz ziemlich hoher Synths erreicht der Song eine überraschende Tiefe und Dunkelheit, die einen gewaltigen Emotionsschub im Hörer auslösen. Elektrisierend, als ob man während eines Sommergewitters mit nackten Füssen in einer Pfütze steht. Jeder Ton wie ein schwerer Regentropfen auf der Gänsehaut. Den krönenden Abschluss bildet dann die einzigartig intensive Stimme von Tess, die euch melancholisch klagend durch den Song begleitet. Der Song sitzt nach einiger Zeit tief in euch drin und verlangt es ihn immer wieder zu hören.

Während “Lights Out” einfach wie eine Naturgewalt über den Hörer gezogen ist, kommt der neue Song mit einer etwas anderen Note daher, zeigt aber deutlich auf, welches Potential das neue Album haben wird. Für uns schonmal der Pflichttermin in Sachen Dark Wave / Post Punk im Spätsommer. Wir können also gespannt sein. Was uns dann nur noch fehlt ist eine Live-Show hier in Deutschland, aber wir sind uns sicher, das ist nur eine Frage der Zeit.






Mehr erfahrt ihr hier:

Facebook

Bandcamp

SoundCloud

Spotify


Ihr findet den Song auch auf unseren Playlists wie z.B. SoundCloud – Woche 20 – 2019

(c) Titelbild Memoria / Per Norman

Letzte Artikel von MadMako (Alle anzeigen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*