Chasing Crazy – Rx27

Chasing Crazy - Rx27

Die neue Single von Rx27 ist da und “Chasing Crazy” wird euch mit seiner unkonventionellen Art gefallen.

Manche von euch werden im letzten Herbst mit Sicherheit über den Song “Gasoline” des Los Angeles Trios gestolpert sein, denn der Song hatte für einige Furore gesorgt. Nun, mit der neuen Single machen Thad Coleman (Bass), Joie Blaney (Vocals) und MisMaXine Murrderr genau dort weiter wo sie aufgehört haben. Sie mischen das Beste aus dem Punk und Goth Genres und füllen das ganze mit ihren eigenen Erfahrungen, Ecken und Kanten auf. Herausgekommen ist ein Sound, wie man ihn nur selten genießen darf. Rau, dennoch hemmungslos einprägsam und spätestens nach dem ersten Fuck im Gesang ist man wie hypnotisch drin im Stück. Es wird nicht mit Gitarren und Basslines gegeizt, ganz im Gegenteil. Neben den ohnehin schon heftigen Hooks verstärken Joie´s und Maxine´s Stimmen den Song noch um einiges.

Düster, punkig und mit einer gewissen Art von Sexappeal ausgestattet wird auch dieser Song für ziemlich viel Wirbel in und außerhalb von L.A. sorgen. Das der Sound gut ankommt, zeigt die stetig wachsende Fangemeinde und wir sind uns sicher, “Chasing Crazy” wird nicht der letzte Song der Drei gewesen sein.




Mehr erfahrt ihr hier:

Homepage

Facebook

Bandcamp

SoundCloud

Youtube

Twitter

Spotify

Instagram

(c) Titelbild Rx27

Letzte Artikel von MadMako (Alle anzeigen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*