Glass Eyes – I Ya Toyah

I Ya Toyah - Glass Eyes

Bereits zum zweiten mal haben wir den musikalischen Wirbelwind I Ya Toyah aus Chigaco bei unseren Vorstellungen und auch diesmal bringt uns die sympathische Musikerin mit polnischen Wurzeln einen explosiven Mix aus Synthwave und Industrial Elementen. Noch im letzten Bericht schrieben wir, das es kein ganz leichter Weg für die Musikerin war, sie aber mit ihrem unbeugsamen Willen sich alles selbst angeeignet hat. Nun ist sie endlich angekommen, denn auch “Glass Eyes” überzeugt den Hörer mit seiner unkonventionellen und einzigartigen Struktur. Ruhige Passagen, die von schnellen Erruptionen unterbrochen werden und den Hörer einfach mit in den Song ziehen um ihm am Ende vollkommen überwältigt, aber zufrieden zurückzulassen. Eine Industrial Achterbahnfahrt die man nicht vergessen wird. Hört rein und wir sind weiter gespannt auf die neuen Songs der Ausnahmekünstlerin.





Mehr über findet ihr hier:

Homepage

Facebook

Bandcamp

Spotify

Twitter

Instagram

(c) Titelbild I Ya Toyah

Letzte Artikel von MadMako (Alle anzeigen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*