My Graveyard Grl – VEDA

My Graveyard Grl - VEDA

My Graveyard Grl ist der neuste Track von VEDA, einem britischen Project, das sich irgendwo in der Mitte von Goth-Pop und Post-Punk einpendelt und sich ganz schnell als hartnäckiger Ohrwurm entpuppt.

In Birmingham ansässig und zuletzt auf großer Tour nicht nur im eigenen Land, sondern auch in Frankreich unterwegs, hat Dominic Antonio Sepúlveda als Kopf des Projekts bereits einige Erfahrung im Musikbusiness. Mit seinem neuesten Stück führt er das ungewöhnliche, aber genial klingende Konzept fort, das sich ganz auf Lo-Fi konzentriert und eben genau deshalb die unverwechselbare Stimmung in seine Songs bringt. Der Multiinstrumentalist schafft es einfach einen Funken Dunkelheit in die Welt zu setzen und ein glänzendes Gerüst aus Sound herum zu etablieren. Seien es die Gitarren, die Drums oder sein Gesang, alles zusammen ergibt ein Gesamtkonstrukt, das sich mit seinem postindustriellen Charme ins Ohr schleicht und dort fest kleben bleibt.

Aber nicht nur der Sound überzeugt, sondern auch der Aufbau der Songs. My Graveyard Grl ist ein gutes Beispiel dafür, wie geschickt Dominic den Sound um den Hörer wickelt. Am Anfang ganz klar auf ruhigen, dunkel melodischen Pfade unterwegs und mit spätestens der zweiten Hälfte entfaltet der Song mit seinen Gitarrenleads zusätzliche Power und Komplexität um im letzten Drittel dann ganz zum Hörgenuss zu explodieren. Lo-Fi versteht sich.

Bereits nach dem zweiten und dritten Mal hören ist man ganz im VEDA Fieber und wir freuen uns schon auf den nächsten Ohrwurm, den uns der Lo-Fi Prince of Darkness präsentieren wird.





Mehr über VEDA erfahrt ihr hier:

Facebook

Bandcamp

SoundCloud

Twitter

Spotify

Instagram

(c) Titelbild VEDA
Letzte Artikel von MadMako (Alle anzeigen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*