No Altar – Gulls

No Altar - Gulls

Seit 2016 machen Rhi Kavok, Boe H und Hicks als Gulls aus Brighton zusammen Musik und zwar genau die Art, die wir auch persönlich besonders mögen. Sanfte Stimme, die auch mal laut und energisch sein kann, gepaart mit harten Riffs und einem ordentlichem Beat. Genau unser Geschmack. Sie selber nennen es Punk-Rock-Poem-Pop mit Einflüssen von QOTSA, Sleaford Mods und Nirvana. Wir nennen es einfach coole Party Musik für die Tanzfläche. “No Altar” ist schnell, gitarrenlastig und wie die anderen Songs der Band zwar auf “alt” getrimmt, kommt aber in der heutigen Zeit umso frischer rüber. Toll. Hört rein, feiert mit und wir hoffen auf viele weitere Songs des Trios.





Mehr erfahrt ihr hier:

Homepage

Facebook

Twitter

SoundCloud

Spotify

Instagram


(c) Titelbild Gulls

Letzte Artikel von MadMako (Alle anzeigen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*