Plastic Front – Treeboy & Arc

Treeboy & Arc - Plastic Front

Auch im Jahre 2019 gibt es für die Treeboy & Arc Jungs kein halten und so kommt mit “Plastic Front” auch schon der erste Knaller aus Leeds.

James, Ben, George, Sam und Isaac sind das, kann man gut als Vorreiter der DIY Szene in Leeds bezeichnen, sie sind frei, unverbraucht und noch mit der richtigen Portion Experimentierwillen und Spaß gesegnet. Genau das, was man bei dem Quintett auch auf Anhieb aus den Songs heraus hört. Es ist wild, roh, mit voller Absicht mit chaotischen Ansätzen versehen. Brachiale Energie, die einfach überaus laut gehört werden muss. Laut, das Stichwort, denn nebenbei bemerkt genießt die Band einen ausgezeichneten Ruf Konzerte in ein unglaubliches Erlebnis zu verwandeln.

Plastic Front, fühlt sich einfach großartig an. Es ist dieser giftige Post-Punk Style mit dem kühlen Anteil Synths und dem unbändigen Drang nach vorne. Er schmeckt nach wildem Gedränge und Geschubse auf der Tanzfläche, dem wilden Pulk der Menge vor der Bühne. Schweißtreibend, mit blauen Flecken inklusive. Also genau das was man sich wünscht. Wir lieben den Song, denken er wird euch ebenso schnell anstecken und wir sind uns ganz sicher, 2019 werden wir noch einiges von der Band hören.

Bevor wir es vergessen, “Plastic Front” ist keine Eintagsfliege und ihr solltet auf jeden Fall die Musikprofile des Quintetts durchforsten.






Mehr erfahrt ihr hier:

Facebook

Twitter

Spotify

Instagram

Ihr findet den Song auch auf unseren Playlists wie z.B. SoundCloud – Week 10 – Our favorite hits

(c) Titelbild Treeboy & Arc

Letzte Artikel von MadMako (Alle anzeigen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*