Tankevurpa – Fatal Casualties

Tankevurpa - Fatal Casualties

Bereits seit 1986 besteht die Band Fatal Casualties aus Schweden und hatte in der Zeit bis 1991 einiges an Songmaterial und Konzerten hinter sich gebracht. Nach einer Pause bis zum Jahre 2010 waren die Musiker wieder vereint und schließlich kam im August 2012 endlich das Debüt Album “Paria” auf den Markt. Nun, nach über 30 Jahren, als die beiden Jungs damals mit sechs und acht Jahren mit der Musik anfingen, drehen die Schweden aus Alphyddan (Vorort von Stockholm) wieder richtig auf und präsentieren einen neuen Song mit Namen Tankevurpa. Das Duo, welches sich dem experimentellen Mix von Industrial, EBM und generell elektronischer Musik verschrieben hat, mischt auch gerne die Sprachen in den Songs, wie Englisch, Schwedisch und auch gerne Finnisch. Tankevurpa kommt melodisch, abwechslungsreich und mit einem tollen Video daher, das von Maria Levina erschaffen wurde. Wir sind gespannt auf mehr von den Schweden. Hört rein!





Mehr erfahrt ihr hier:

Homepage

Facebook

Youtube


(c) Titelbild Fatal Casualties

Letzte Artikel von MadMako (Alle anzeigen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*