We´re Never Heard – Eliot Ash

Eliot Ash - We´re Never Heard

Zum zweiten Mal ist Punk Künstler Eliot Ash bereits bei uns vertreten und diesmal hat er seinen Song “We´ve Never Heard” mitgebracht, der sich ganz gezielt zum brandheißen Thema Brexit äußert.

Egal wo man zur Zeit hinschaut oder hört in Europa, ist der Brexit nicht nur in den Nachrichten allgegenwärtig und es schein nur noch die Frage zu beschäftigen ob es jetzt ein hartes oder ein weiches Verlassen der EU werden wird. Der britische Künstler mit dem Hang zur Auflehnung und dem pass-genauen musikalischen Finger in den Wunden der Gesellschaft ließ es sich nicht nehmen seine Sicht der Dinge klar zu machen und kreierte einen Anti-Brexit Song, der punktgenau aufzeigt was die Leute mit ihrem gewollten Ausstieg aus dem Staatenbund anrichten.
Natürlich schafft es Ash die Botschaft wieder in ein schnelles, gitarrenlastiges Stück Post-Punk zu verpacken, das nur rein von der Melodie schon sehr viel Spaß macht. Abwechslungsreiche Tempowechsel und treibender Sound ergeben einen tollen Song der auch schnell ins Blut übergeht und zum mitsingen animiert. Eine Botschaft, genialer Sound und fertig ist ein Stück Musik so wie es sein soll. Wir sind gespannt, was der Stachel im Hintern der Öffentlichkeit als nächstes bringt und ihr lasst euch jetzt vom Anti-Brexit Song inspirieren. Auf gehts!




Mehr über Eliot Ash erfahrt ihr hier:

Facebook

Youtube

Spotify

Twitter

Instagram


Diesen Song findet ihr auch auf unseren Playlists wie z.B. Spotify – Dark Life Experience – New Songs 2019

oder auf Youtube

(c) Titelbild Eliot Ash

Letzte Artikel von MadMako (Alle anzeigen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*