Frühlingserwachen mit Überraschungen bei Wild At Heart

Ein klein wenig vor dem offiziellen Kalender-Datum haben die fleißigen Bienchen im Wild at Heart Tattoo Studio schon mal den Frühling eingeläutet. Denn wer früh den Frühling lockt, der hat bekanntlich mehr davon. Es war also Frühlingserwachen mit Überraschungen bei Wild At Heart angesagt.

Dieses Mal waren wir etwas später vor Ort und als wir das Tattoo Studio an der Hubertusstraße in Willich betraten, sahen wir schon viele Bekannte Gesichter und freuten uns auf die vielen unbekannten Besucher, die wir noch nicht kannten. Wie gewohnt, war der Andrang groß, Andrea und Jenny waren schon fleißig die Haut am verschönern, während die nächsten Gäste schon mit Sehnsucht auf ihr neues Tattoo warteten.

Unbekannt gibt es eigentlich nicht im Wild At Heart, es dauert keine zwei Minuten bis man mit den anderen Leuten im Gespräch ist, fachsimpelt oder einfach Smalltalk macht. Dabei spielen die Art der Themen keine Rolle, Hauptsache man hat Spaß. Andrea, zunächst mit Libellen beschäftigt, läutete dann ein wenig später die obligatorische Pommes Runde ein, die wie ihr sehen könnt, auch wieder regen Anklang gefunden hat.

Nach einer weiteren Runde Talk und Tattos, der Entdeckung von Stevie, kam der nächste Gast in das Studio. Andrea hatte einen besonderen Gast eingeladen, Eddy Wolf aka Rent A Wolf – Der erste Wolf der kochen kann – der zur Zeit im Gebiet auf Tour ist und den Leuten seinen Kochstil näher bringt. “Mit einem Löffel Leidenschaft, zwei Löffeln Liebe & eine ganz große Tasse Spaß …” ist sein Motto und es kommt gut bei den Leuten an. Für die Gäste im Wild At Heart kreierte er eine Spezialität aus frischen Kräutern, Bulgur und Tomaten. Herrlich frisch und ohne Tierleid.

Aber es gab natürlich noch eine Überraschung, denn die Neue im Bunde wurde vorgestellt. Carmen alias Hole Lotta Love Piercing, die wie der Name schon sagt auf Piercings spezialisiert ist. Sie soll ab sofort aus dem bereits quirligen Duo das Trio komplettieren. Wir hoffen in Zukunft mehr Arbeiten von Carmen begutachten zu können, den hier bekommt ihr “Piercings mit viel Liebe.
Und Verstand.”

Wieder einmal hatten wir einen tollen Freitag Nachmittag verbracht, mit vielen netten Menschen die uns bereits sehr ans Herz gewachsen sind und neuen Gesichtern, die wir hoffentlich bald wiedersehen. Wir freuen uns auf den nächsten Termin, denn Wild At Heart ist Ohana-Feeling pur.

Mehr Informationen erhaltet ihr hier


Wild At Heart


Viel Spaß mit den Fotos!





Letzte Artikel von MadMako (Alle anzeigen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*