Closer To Home – Model Depose

Model Depose - Closer To Home

Ihren wunderbar dunklen Song “Closer To Home” bringt uns das Quintett Model Depose aus der schönen Stadt Groningen in den Niederlanden. Klassischer Post-Punk der sich wunderbar schnell in den Gedanken festsetzt.

Jobbe, Roeland, Mariët, David und Erwin sind für uns schon lange keine unbekannten Musiker, denn mit der Nähe zu Deutschland bekamen wir schon früh den Tip sich die Band mal genauer anzusehen und wir waren sofort gefesselt. Sei es von der Nightwatch EP (2003) oder dem 2016 erschienenen Album Splitting Light, welches vor allem durch Abwechslungsreichtum punktet. 14 Songs die grob gesehen Post-Punk sind, jedoch mit vielen Einflüssen durchzogen sind, sei es New Wave oder mal eine Portion Synthwave und daher ihren einzigartigen Charakter erhalten. Dabei kommt den Songs, sowie auch “Closer To Home”, vor allem eins zugute, die dunklere Grundstimmung gemischt mit der aufblitzenden Gitarre, der eingängigen Beat und der stark narrativen Gesang. Ein rundum geniales Gesamtpaket, das sich wunderbar mit dem ausdrucksstarken, düsteren Video kombiniert. Hier führt kein Weg dran vorbei, hier muss man reinhören und nicht nur Fans des Genres werden auf ihre Kosten kommen. Hören, träumen, tanzen. Alle drei Anforderungen an einen Spitzensong ganz klar erfüllt. Wir hoffen und erwarten in Zukunft noch jede Menge grandiose Musik von den fünf aus Groningen.





Mehr erfahrt ihr hier:

Facebook

SoundCloud

Youtube

Twitter

Spotify

Instagram

Ihr findet den Song auch auf unseren Playlists wie z.B. Spotify – Dark Life Experience – New Songs 2019

oder YouTube, SoundCloud

(c) Titelbild Model Depose

Letzte Artikel von MadMako (Alle anzeigen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*