Drei düstere Buchtips mit Kasha In Wonderland

Der Winter ist da, es wird immer kälter und Zeit für dunklere Geschichten.
Hier sind drei schrecklich gute Gruselgeschichten.

Unsere erste Geschichte startet wie ein normaler Slasher aber bald wird dem Leser klar, dass es hier um eine kranke Geschichte geht.

Richard Laymon – Die Jagd

Fargo ist 16 Jahre alt, clever und zur falschen Zeit am falschen Ort. An dem Tag, wo alles begann, verbringt sie die Nacht bei ihrer besten Freundin Evelyn und deren Familie. Was Jody nicht weiß, ist … diese Nacht wird nie ein Ende haben. Eine Bande durchgeknallter Killer hat sich das Clarks Haus für ihre mörderischen Spiele ausgesucht.
Die Killer überfallen die Familie und das Schlachten startet, aber Jody und Andy, schaffen es raus aus dem Haus und zu flüchten. So startet eine richtige Jagd. Jody und Andy haben die Killer gesehen und keiner darf überleben.
Richard Laymon ist ein kultiger Autor von Horrorromanen und zeigt in dieser Geschichte die Brutalität und Perversität von Menschen. Nichts ist tabu in diesem Buch und was angefangen hat als eine simple Jagd, verwandelt sicht in einer perversen Erzählung von mörderischen Fällen, wo Sexualität an erster Stelle steht. Die Geschichten werden auch aus der Sicht einer der Killer namens Simons erzählt. Damit wird alles interessanter, da man verschiedene Ansichten und Charaktere erleben kann. Ein Buch das trotz Klischees, sehr viel bietet.
Eine klassische „Home Invasion” Geschichte aber viel dunkler und blutiger. Eine Mischung aus Texas Chainsaw Massacre und You’re next.




Die nächste Geschichte stellt eine klassische “Home Invasion” Geschichte da, einer mein Lieblingsgenre. Was diese Story noch besonderes macht, sind die Charaktere

Paul Tremblay – Das Haus am Ende der Welt

Unsere Geschichte fängt in einer abgelegenen Ferienhütte am See in den Wäldern an. Dort wollen Eric und Andrew gemeinsam mit ihrer siebenjährigen Adoptivtochter, Wen, eine Woche Urlaub machen. Ohne Smartphone und ohne Internet. So kann die Familie sich entspannen und Zeit miteinander verbringen. Aber das hier ist ein Horror Roman und wie erwartet ist der Traum nach dem perfekten Urlaub schnell vorbei, als eines Tages vier merkwürdige, bewaffnete Fremde auftauchen. Sie versprechen die Familie nicht zu verletzen, wenn sie in die Hütte reindürfen. Anscheinend suchen die nur Hilfe, ganz einfach, oder ist nicht? Aber die Vier verbergen ein dunkles Geheimnis und für Eric, Andrew und Wen beginnt der schlimmste Albtraum ihres Lebens.
Für Fans von Filmen wie Wir und Ghostland, wo nicht alles ist wie es aussieht.




Unser letzter Roman ist ein neuer Krimi mit einer gruseligen und richtig spannenden Geschichte.

ALEX NORTH – DER KINDERFLÜSTERER

Nach dem plötzlichen Tod seiner geliebten Frau, will Tom Kennedy mit seinem kleinen Sohn Jake neu anfangen. Ein neuer Start in einem neuen Haus und in einer neuen Stadt soll den beide helfen, mit ihrem Leben weiter zu machen. Doch Featherbank hat eine düstere Vergangenheit. Vor zwanzig Jahren wurden fünf Kinder entführt und getötet. Der Mörder wurde unter dem Namen “Kinderflüsterer” bekannt und gefasst.
Tom weiß nichts davon, bis eines Tages sein Sohn, Jake, beginnt sich sehr merkwürdig zu verhalten. Jake erzählt von einer imaginären Freundin und nimm Abstand von seinem Vater. Eines Tages, erzählt Jake seinem Vater, das er nachts ein Flüstern am Fenster hören kann.
Ein Horror-Krimi für alle Fans von Serienkiller und M-Eine Stadt sucht einen Mörder.




Unsere Gastautorin – Kasha in Wonderland

Als heutigen Gastautorin konnten wir Kasha in Wonderland für uns gewinnen die ihre Fans mit den Movie- und Bookreviews im Bereich Düster und Horror immer auf dem Laufenden hält. Um die Fans mit Neuigkeiten zu versorgen lässt sie kaum eine Convention zum Thema aus und ist somit natürlich immer am “dunklen Puls der Zeit. Aber nicht nur außergewöhnliche Reviews kann Kasha schreiben, man kann sie auch auf einigen Fotos als Model bestaunen. Schaut mal auf ihren Profilen vorbei und als Fans für dunkle Unterhaltung werdet ihr euch dort sicherlich heimisch fühlen. Vielen Dank Kasha!




Ihr findet Kasha auf:

Youtube

Facebook

Instagram

Twitter

Goodreads

Booktube



(c) Cover beim Verlag + Profil/Titelbild by Kasha Wonderland

Letzte Artikel von MadMako (Alle anzeigen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*