Lotus Feed – Dark Skies Over Witten IV

Lotus Feed - Dark Skies Over Witten IV

Mit Lotus Feed aus Köln kam quasi der Klassiker auf das Dark Skies Over Witten IV Festival. Die Band, die seit 1995 existiert verkörpert puren Goth Rock ohne sich dabei klanglich wie andere Bands anzuhören. Sehr gitarrenlastig, düster und vor allem mit einem Sänger ausgestattet, dessen tolle Stimme einem die Gänsehaut auf die Haut zaubern kann. Zeitlos eben. Nicht umsonst stand die Combo schon mit Größen wie Chameleons Vox oder oder New Model Army auf der Bühne.

Lotus Feed - Dark Skies Over Witten

Lotus Feed - Dark Skies Over Witten

Gleich zu Beginn des Auftritts war die Bühne in dunkles Grün und Nebel gehüllt und als die Stimme von Alex das erste Mal ertönte, da war sie wieder die gute alte Konzert-Zeit. Düster, schwer, verträumt. Atmosphärische Gitarren und Basslines die einen mit ihrem kraftvollen Sound zum tanzen motivieren und den Sound von Lotus Feed so unvergleichlich machen. Und die Jungs haben ordentlich Eindruck gemacht und waren in der Pause nach ihrem Auftritt das Gesprächsthema Nummer 1, was wir so auch noch nicht erlebt haben. Die Klasse dieser Band hatte es uns bereits mit den drei erschienenen Alben angetan, dennoch nach unserem ersten Live Konzert dieser Band sind wir mehr denn je von der Band angetan und wir können euch nur raten Lotus Feed mal live zu erleben. Wir werden versuchen es so schnell wie möglich zu wiederholen.

Lotus Feed - Dark Skies Over Witten

Lotus Feed - Dark Skies Over Witten

Die Bilder vom Auftritt findet ihr hier: Flickr

Mehr von Lotus Feed auf Bandcamp

Letzte Artikel von MadMako (Alle anzeigen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*