Museums-Tipp: Alte Skulpturenkunst im dänischen Kopenhagen

Solltet ihr irgendwann einmal Kopenhagen besuchen wollen und ihr habt eine Vorliebe für die hohe Kunst des Steinmetzes, so möchte ich euch heute die Glyptothek in Kopenhagen ans Herz legen.
Die Ny Carlsberg Glyptotek ist ein Kunstmuseum, das 1888 vom Brauer Carl Jacobsen (1842 – 1914) gegründet worden war. Das Museum hat zwei Hauptsammlungen, eine mit antiker und eine mit moderner Kunst, die in beeindruckender architektonischer Umgebung präsentiert werden.

Ich möchte euch hier vor allem die permanente antike Sammlung näherbringen. Die Sammlung zeigt beeindruckende Werke ägyptischer, griechischer, etruskischer und römischer Kunst und führt den Besucher durch 3.500 Jahre Kunst und Geschichte.
(Zur Information sei gesagt: Die moderne Ausstellung wechselt)
Die komplette Skulpturensammlung wird in unterschiedlichen Räumen je nach Region gezeigt. Gerade die schon opulente Eingangshalle wirkt sehr einladend und bietet den perfekten Rahmen für die wunderschöne Handwerkskunst ihrer Meister. Die Glyptothek stellt aber nicht nur die passenden Räumlichkeiten, sondern auch die passende Beleuchtung der Skulpturen. Gerade die römischen Meisterwerke sind in schwarzer Kulisse untergebracht und das sparsam eingesetzte Licht läßt die Skulpturen jede einzelne für sich als etherische Schönheit auf den Betrachter wirken.
Auch wenn man um die Kunstfertigkeit der alten Völker weiß: es ist umwerfend zu sehen, mit welcher Liebe zum Detail schon 4000 vor Christus gearbeitet wurde. Diese Kunst aus nächster Nähe genießen zu dürfen, ist für mich eine Empfehlung an jeden Liebhaber der Steinmetzkunst.

Die Sammlung zeigt unter anderem Werke von Jean-Baptiste Carpeuax.
Fotografieren ohne Blitz ist in der Skulpturenausstellung erlaubt.
Und für alle, die sich gerne von dem wunderschönen Ambiente (weiter) inspirieren lassen möchten, sei das einladende Café im Museumsinneren ans Herz gelegt.
Das Café ist auch für Nicht-Museumsbesucher von Dienstags-Samstags geöffnet.
Am Montag ist das Museum geschlossen.



Facts:

Homepage

Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch, Freitag – Sonntag 11:00 – 18:00
Donnerstag 11:00 – 21:00

Preise: 115 DKK (ca. 15,- Euro)


Viel Spaß mit der Foto-Gallerie





Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*