No Matter Where – Jordys Pride

Jordys Pride - No Matter Where

No Matter Where von Jordys Pride ist wie eine kleine, musikalische Zeitreise in den Ami-Punk der 90er und sie wird euch bestimmt so gefallen wie uns.

Da schaut man in der ganzen Weltgeschichte nach guter Musik und manchmal reicht schon ein Blick vor die Haustüre um wirklich gute Musik zu finden. Jordys Pride, aus Moers / Köln ist so eine Band und die Jungs überzeugten uns mit ihrem Sound auf Anhieb. Schnell, druckvoll und mit der richtigen Portion Spaß-Faktor versehen ist der Drive der Band eindeutig das, was wir am dunklen Anfang des Jahres brauchen. Raus aus dem tristen Alltag und einfach mit guter Musik die Zeit vertreiben und die Laune aufhellen. Nils, Björn, Rober, Marc und Silvan haben genau das im Gepäck dabei.

Mit “No Matter Where” hat das Quintett mit Ursprung in Moers einen Song geschaffen, der sich nach eigenen Angaben gut in die Tony Hawk Soundtrack-Playlist einfügen würde. Eine Behauptung, die wir so gerne unterschreiben. Ein Song der nach Sonne, gemeinsamen Abhängen und Feierlaune schmeckt. Punk Rock im Ami Style der nicht wie die hundertste Kopie der “Großen” klingt sondern sich ganz klar mit einer eigenen Note absetzen kann.

Selbstverständlich haben wir natürlich auch die anderen Songs des Quintetts abgecheckt und lasst euch sagen, die gehen mindestens genauso gut ab wie der vorgestellte Song und auch live scheinen die Fünf ordentlich zuzulangen. Grund genug also die Band am 18. April im Blue Shell Köln zusammen mit The Doctors und Insect Plasma live auszuprobieren. Das wird bestimmt mehr als großartig.
Ihr hört nun in den Song rein, lasst euch in die 90er schubsen und wer mag, der kramt noch mal sein Board raus. Den Song zum Skaten habt ihr ja jetzt.





Mehr erfahrt ihr hier:

Homepage

Facebook

Youtube

Spotify

Instagram

Konzerte

05. April – Jordys Pride im Parkhaus Barop – Dortmund (DE)

13. April – Jordys Pride im MTC – Köln (DE)

18. April – The Doctors // Insect Plasma // Jordys Pride at Blue Shell – Köln (DE)

Ihr findet den Song auch auf unseren Playlists wie z.B. Spotify – Dark Life Experience – Week 12-2019 – Our favorite hits

(c) Titelbild Jordys Pride

Letzte Artikel von MadMako (Alle anzeigen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*