Remember Me – Sir William Rooster

Remember Me - Sir William Rooster

Hut ab, ein ganzes Projekt alleine und selbständig auf die Füße zu stellen ist schon der Hammer. Die ganze komplexe Arbeit dahinter können und wollen wir uns besser nicht vorstellen, aber es muss immens sein. Eigene Produktion, eigenes Recording, eigenes Video, eigene Promo… eine wirklich lange Liste. Ein Vorhaben, bei dem bei vielen Leuten bestimmt ganz schnell die Luft raus ist. Umso mehr freut es uns, dass es bei Sir William Rooster scheinbar von Erfolg gekrönt ist und wir nun “Remember Me” vorstellen können.

“Remember Me” klingt richtig gut. Satter Sound und eine Struktur und Dynamik, die nie Langeweile aufkommen lässt. Roosters Stimme rundet das Gesamtbild ab und fertig ist ein Stück das wir, seitdem wir es kennen, regelmässig rauf und runter hören. Wenn sich das Album, es wird wohl Delusion heißen, so qualitativ manifestiert wie “Remember Me”, dann wird es ein richtig gutes Teil werden. Wir drücken Rooster beide Daumen und ich denke, das OneMan-Projekt wird uns und euch unter Garantie noch des öfteren in den Ohren hängen. Hört rein, es lohnt sich.




Mehr erfahrt ihr hier:

Facebook

SoundCloud

Bandcamp

Spotify

Instagram

youtube

(c) Titelbild Sir William Rooster

Letzte Artikel von MadMako (Alle anzeigen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*