Sentient Dreams – Alonewolf

Sentient Dreams - Alonewolf

Was länger dauert wird endlich gut. Knapp zwei Jahre hat Alonewolf für sein neustes Album “Sentient Dreams” gebraucht um es genauso hinzubekommen, wie wir es hören können. Zahlreiche Versuche, Aufgabe, Verzweiflung waren die ständigen Begleiter im Laufe dieser zwei Jahre. Das Ergebnis ist ein erstaunlich gutes Album. Wir stellen euch die Single-Auskopplung mit gleichem Namen vor und es beschreibt das Können des Briten am besten. In zahlreichen Subgenres unterwegs liefert er ein wunderbares Stück Dreamwave ab, bei dem man das hineingesteckte Herzblut auf der eigenen Haut spürt. Es klingt verblüffend warm, geborgen, nostalgisch und doch nicht allzu traurig. Traumgleiche Musik für den entspannten Abend oder die Fahrt in die Nacht hinein. Wunderbar. Ihr solltet auf jeden Fall auch hier den Kopfhörer auspacken um den Song angemessen zu genießen und natürlich auch die restlichen Songs des Albums ausgiebig antesten.





Mehr erfahrt ihr hier:

Homepage

Bandcamp

SoundCloud

Youtube

Twitter

Spotify


(c) Titelbild Alonewolf

Letzte Artikel von MadMako (Alle anzeigen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*