Shop – Gulls

Shop - Gulls

Gulls sind zurück mit ihrem neuen Song “Shop” und haben ein Thema musikalisch angepackt, das nicht nur in ihrer Heimat das Stadtbild, sondern auch bei uns immens zu spüren ist.

Die Band aus Brighton ist bereits zum zweiten Mal bei uns und beim ersten Song “No Altar” waren wir schon hin und weg. Die tolle, unverwechselbare und abwechslungsreiche Stimme voller Energie und die energiegeladenen Riffs mit dem treibenden Beats haben die Drei natürlich beibehalten und machen die Band zu einer besonderen Erfahrung die ihr hören solltet.

Ihr kennt das, euer Lieblingsclub schliesst, die Jugend findet keine Zuflucht, die Büchereien sind Themen von Gestern. Das Stadtbild verkommt und trotzdem wird an jeder Ecke irgendwo ein “Shoppingcenter” eröffnet. Konsum statt Kultur und Vielfalt.
Rhi Kavok, Bilbo, Matt haben jetzt endgültig die Nase voll davon und packen den Ärger darüber in einen neuen Song. Neben der deutlich spürbaren Wut des Trios, schafften es die Drei aber mehr als genügend Melodie in den Song zu packen, das man nicht nur schnell in der Thematik drin ist, sondern ihn auch über Stunden im Ohr hat. Auch bei unserem morgendlichen Spaziergang durch die Stadt war der Song schnell wieder da, ließ uns die eigene Stadt wieder einmal etwas kritischer unter die Lupe nehmen. “Shop” mitsummen inklusive. Ein Song der auf der einen Seite sehr gut klingt und Spaß macht, dabei aber auf der anderen Seite klar das Messer in die Wunde legt. Genau das, was Punk machen soll und uns gefällt.

Reinhören, kritisch werden!





Mehr erfahrt ihr hier:

Homepage

Facebook

Twitter

SoundCloud

Spotify

Instagram


Ihr findet den Song auch auf unseren Playlists wie z.B. SoundCloud – Week 16-2019 – Our favorite Songs

(c) Titelbild

Letzte Artikel von MadMako (Alle anzeigen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*