Vacant Minds – The Dead Zones

Vacant Minds - The Dead Zones

Die Brüder Andrew, Lukas und Anthony sind eine klassische Band, die ihre Anfänge in einem kleinen Proberaum in Vancouver angefangen haben und wie alle Bands sich mit den Umständen arrangieren mussten. Bei The Dead Zones ging es aber vor allem darum, ihren Sound gegen laute Chopper oder die hochtourigen Bikes durchzusetzen, da der Proberaum unter einem Motorradclub gelegen hat. Ein Grund also, warum der Sound des Trios so stark und impulsiv herüberkommt. “Vacant Minds” bläst einem wie ein Sturm ins Gesicht, wirbelt einen herum und lässt einen mit einem überraschten Gesicht zurück. Schnell, abwechslungsreich und durchdringender Post-Punk, der hinzukommend noch das richtige Maß an Eingängigkeit besitzt um ein großer Hit zu sein. Wir lieben ihn, sind gespannt auf mehr von den Kanadiern und sind gespannt auf das nächste Album. Hört rein, feiert ab!





Mehr erfahrt ihr hier:

Facebook

Bandcamp

Twitter

Spotify

Instagram

(c) Titelbild The Dead Zones

Letzte Artikel von MadMako (Alle anzeigen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*