Give It Up (feat. Lolita) – The Sweet Kill

The Sweet Kill - Give It up feat. Lolita

Los Angeles ist für uns quasi zweite Heimat geworden, zumindest musikalisch. Die Stadt ist einfach das US-Mekka der guten Musik und Bands und eine davon ist The Sweet Kill. “Give It Up” heißt der neuste Song von Multiinstrumentalisten Pete Mills, der der kreative Kopf hinter der Band aus L.A. ist. Zum vorgestellten Song hat er sich diesmal ein gesangliche Verstärkung geholt in Form der Sängerin Lolita um einen weiblich harmonierenden gesanglichen Gegenpart unterzubringen. Wie gewohnt erwartet den Hörer eine ganze Portion Next-Gen-Dark-Wave der sich zügig in die Gehörgänge setzt und dort eine ganze Weile verbleibt. Im ganzen etwas ruhiger als die anderen Songs von Mills, baut der Song nach und nach seine Energie auf um schließlich im Refrain seine ganze Energie zu offenbaren.

Geprägt von eigenen Erfahrungen, bringt Mills die dysfunktionale Beziehung zum Alkohol in dem Song unter, der mit seiner Eigenschaft alles in einer Person und seinem Umfeld in die Brüche gehen zu lassen auch Mills durch eine harte Schule gehen ließ. Doch am anderen Ende angekommen, ohne mehr dem Dämon Alkohol zu verfallen, bietet sich eine neue, andere und stärkere Sichtweise auf das Leben. Eine Befreiung vom weltlichen Druck und mehr Einklang mit dem Universum in dem man lebt.
Wir freuen uns auf weitere Songs des Ausnahmekünstlers aus L.A. und ihr hört in den bewegenden und großartig klingenden Song einfach mal rein. Es lohnt sich.





Mehr erfahrt ihr hier:

Homepage

Facebook

SoundCloud

Youtube

Spotify

Instagram

(c) Titelbild The Sweet Kill
Letzte Artikel von MadMako (Alle anzeigen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*