Mirrors – Glas Spells

Mirrors - Glas Spells

Glas Spells sind zurück und bringen mit Mirrors wieder einen Song heraus, der nur ein Ziel kennt. Die Tanzfläche zu entzünden und auch den letzten Bewegungs-Verweigerer zum Tanz zu animieren.

Wer das Trio aus Südkalifornien bereits kennt, der weiß sofort wie ansteckend der Disco Punk von Anthony Ramirez (Bass/ Synthesizers/ Multi-Instrumentalist), Tania Costello (Vocals) und Michael Buehl (Drums / Electronics) ist. Funky Basslines die sofort ins Blut gehen, ebenso wie die klare, für lange Zeit Eindruck hinterlassende Stimme von Sängerin Tania. Kein Wunder also, das die Band schon direkt mit den ersten Songs Erfolge verbuchen konnte. Mit einer veröffentlichten EP und einem selbstbetitelten Album, war es kein Wunder, dass die Drei schnell als heißeste Uptown Band San Diegos gekürt wurden und erste Songs im Radio liefen. Schon kurze Zeit später war die Band über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und spielte Konzerte in San Diego, Los Angeles, sogar Mexiko-City.

Mit dem neuen Song Mirrors sind die Drei dort, wo sie aufgehört haben, ganz oben wenn es darum geht Leuten “Bewegungsdrang” einzuverleiben und die Laune auf ein gutes Level zu heben. Schnell sind die Regentage vergessen, der stressige Alltag ausgeblendet und der Himmel reißt auf. 80´s Sonnenschein Ferien-Feeling wie aus den guten alten Tagen kommt auf, als alles noch ein wenig unbeschwerter war. Kein Wunder also, dass hier ausgiebig die Repeat-Funktion genutzt wird, die Lautstärke schon auf Maximum steht und durch die heimische Bude gehüpft wird.
Ganz kurz ausgedrückt, der Song ist genial, hört einfach mal rein.






Mehr über Glas Spells erfahrt ihr hier:

Facebook

Bandcamp

SoundCloud

Spotify

Instagram


(c) Titelbild Glass Spells

Letzte Artikel von MadMako (Alle anzeigen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*