New Song // She´s Closer – Flor Concreta

She´s Closer - Flor Concreta

Languages / Sprachen

English

Finding great music is supposed to be easy these days. That’s the promise of advertising and also the big providers on many streaming portals or even on our favorite Bandcamp. But here, too, algorythms work underground together with cookies to present me or you the “best” music experience. Often the same bands and albums appear again and again despite
the routines. Therefore it is all the more pleasing to find a real surprise. She’s Closer by Flor Concreta is such a surprise that not only quickly catapulted itself into our hearts, but also into our playlists.

But who is Flor Concreta? We did some research and found some information. Flor Concreta is a one-man project from Amsterdam by Vini Ferreira, originally from the Brazilian metropolis of São Paulo and dedicated to the dark art of music. A wonderful mix of gothic, post-punk and light darkwave borrowings characterize the sound of the Brazilian and can be explored extensively on the previously released singles. She’s Closer continues the “melancholic” concept and lives from the darkness and melancholy of the good old days.

Thick buzzing guitars competing with the dominant bass and touched by synth shreds form the basic framework and are ensnared by Vini’s cool vocals. Everything that good sound needs to create the right mood. Even more, it sounds so good that we are sure we will hear more in the future. It’s time to open the dancefloors, this song has to be played and danced to. A whole album in this style would be great too. Listen!








Deutsch

Großartige Musik zu finden soll heutzutage ja einfach sein. So verspricht es die Werbung und auch die großen Anbieter auf vielen Streaming-Portalen oder sogar auf unserem Liebling Bandcamp. Doch auch hier arbeiten im Untergrund Algorythmen zusammen mit Cookies, um mir bzw. euch das “beste” Musikerlebnis zu präsentieren. Oftmals erscheinen immer die gleichen Bands und Alben trotz
aushebeln der Routinen. Daher ist es umso erfreulicher eine echte Überraschung zu finden. She´s Closer von Flor Concreta ist eine solche Überraschung die sich nicht nur schnell in unser Herz, sondern auch in die Playlists katapultiert hat.

Doch wer ist Flor Concreta? Wir haben uns auf die Suche gemacht und ein paar Informationen gefunden. Flor Concreta ist ein Ein-Mann-Projekt aus Amsterdam von Vini Ferreira, der ursprünglich aus der brasilianischen Metropole São Paulo stammt und sich der dunklen Kunst der Musik gewidmet hat. Ein wunderbarer Mix aus Gothic, Post-Punk und leichten Darkwave anleihen zeichnen den Sound des Brasilianers aus und kann auf den zuvor veröffentlichten Singles ausgiebig erkundet werden. She´s Closer setzt das “schwermütige” Konzept weiter und lebt von der Dunkelheit und Wehmut der guten, alten Tage.

Dicke schwirrende Gitarren die sich mit dem dominanten Bass einen Wettstreit liefern und von Synth-Fetzen touchiert werden bilden das Grundgerüst und werden von Vinis kühlen Gesang umgarnt. Alles was guter Sound braucht um die richtige Stimmung zu kreieren. Mehr noch es klingt so gut, das wir uns sicher sind, das wir in Zukunft noch einiges hören werden. Es wird Zeit die Tanzflächen zu öffen, der Song muss gespielt und getanzt werden. Ein ganzes Album in dem Stil wäre natürlich auch toll.




More Information / Weblinks:

Facebook

Instagram

Bandcamp

(c) Photo Flor Concreta





We are happy that you found your way to our magazine and hope you like the content. Maybe even so good that you want to support us.

In today’s fast-moving times, advertising revenues are sinking faster and faster and for a dark music magazine like us, there is usually nothing left. Nevertheless the costs for us remain.

We don’t want to rely on pay-walls or make our content pay in any other way. Therefore we count on you. With a small donation you can support us and secure our work for the future. It won’t take longer than one minute. Thank you very much and stay healthy.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*