ULTRAVIOLENCE – ELZ And The CULT

Ultraviolence - ELZ And The Cult

Nach der letzten imposanten Veröffentlichung schiebt Istanbuls ELZ And The Cult den nächsten industrial-lastigen Ohrwurm hinterher. ULTRAVIOLENCE.

Mit dem letzten Song “Horrified” hatte man schon deutlich gemerkt, dass das türkische Trio einen leicht anderen Weg eingeschlagen hatte und den Sound etwas härter werden ließ, mit dem neuen Song wird dieser Weg konsequent fortgesetzt und zeigt die Beständigkeit der Drei. Tanzbar, eingängig und eben nicht das “allgegenwärtige” sind die ersten Dinge die uns in den Sinn kommen und in der Tat, der Sound schleicht sich als Mischung aller guten Zutaten aus den Elektro Genres schnell in den Gehörgang. Druckvoll, mitunter aggressiv und mit der nötigen Portion Dunkelheit und “Wahnsinn” ausgestattet schreit der Song förmlich nach unendlicher Lautstärke und Tanzfläche. So wie bei ELZ and The CULT eben üblich.
Aber was wäre ein guter Song ohne ein besonderes Video? Bei dem Trio kann man sicher sein, das auch die optische Komponente nicht zu kurz kommt. Dunkel und in grünen Farben gehalten harmonieren beide Komponenten hervorragend und zeichnen zusammen ein wunderbar verstörendes Gesamtgebilde. So wie wir es wollen und natürlich lieben.

Fazit:
Der nächste Geniestreich aus Istanbul heißt ULTRAVIOLENCE, der mit Sicherheit für Wirbel und volle Tanzflächen sorgen wird.

Der Song ist auf Bandcamp erhältlich.





Mehr über Elz And The Cult erfahrt ihr hier:

Homepage

Facebook

Bandcamp

Youtube

Twitter

Instagram

(c) Titelbild Elz And The Cult / Berk Çakmakçı
Letzte Artikel von MadMako (Alle anzeigen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*