Zeit für Freaky Friday – Wild At Heart

Endlich hatten wir wieder die Gelegenheit einen der legendären Freaky Fridays in unserem Lieblings-Tattoo-Studio „Wild at Heart“ zu besuchen und fieberten dem Tag schon seit einiger Zeit entgegen. Für uns war es der erste Besuch in den neuen vier Wänden, die das Team rund um Andrea bezogen hat und umso gespannter landeten wir dann in Willich Schiefbahn auf der Hubertusstraße 11 inmitten des Geschehens.
Der Ansturm auf die begehrten Plätze war groß und so waren Jenny und Dogan schon fleißig die Nadeln am schwingen, während Andrea sich mit den Gästen über die großen und kleinen Neuigkeiten unterhielt. Schnell mischten wir uns unter die Gäste und warfen gespannt einen Blick über die eine und andere Schulter, was denn für Motive unter die Haut gebracht wurden. Ebenso waren wir natürlich an der neuen Einrichtung interessiert und wollten wissen ob es der Flair und vor allem die Winke-Katzen mit in die neue Heimat geschafft haben und glaubt uns, das haben sie. Vermutlich haben sie sich sogar noch vermehrt. Auch die obligatorischen Pommes wurden gefuttert und so wurde der Freaky Friday wieder zu einem tollen Nachmittag in familiärer Atmosphäre, den wir bei nächster Möglichkeit gerne wieder besuchen. Schaut doch mal rein bei Andrea, Jenny und Dogan, es lohnt sich, denn es ist immer Zeit für Freaky Friday!

Wer mehr über Wild At Heart erfahren möchte:

Homepage


Nun viel Spaß mit den Fotos:


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*