Dark Minds EP – WinterBeach

WinterBeach - Dark Minds

Winterbeach aus Norwegen ist eine Band, die man auf jeden Fall auf dem Schirm haben sollte, denn die neue Dark Minds EP ist ein absolut geniales Stück Synth-Pop.

Aus Bergen stammen Tiam (Vocals), Bad (Drums) und Angel (Synths) und das Trio klingt neu, frech und überaus frisch. Kein altbackenes Rezept wie man es so oft in der Synth-Pop Ecke hört, nein hier spürt man richtig den Spaß den das Trio der EP hinzugefügt hat. Und genau der Spaß steck ungemein an, denn bei uns läuft die EP schon seit einigen Tagen in der Heavy-Rotation und wir werden einfach nicht satt, die Songs nochmal und nochmal zu hören. Großartig.

Als Einflüsse gibt das Trio eine interessante Mischung an, wie z.B. die früheren Depeche Mode oder Alphaville und als kleinen Kontrast Bands wie Rammstein oder The Killers. Dabei haben die drei Musiker auch jede Menge Background Erfahrung aus verschiedenen Musikstilen, wie sie angeben. Vom dunkelsten Death Metal bis zum Pop über Techno und Rock. Kein Wunder also, das sie überzeugend in der Lage sind sich die besten Momente der Stile für ihre Songs zu extrahieren und zu etwas Neuem zu schmieden.

Wir sind gnadenlos begeistert, denken und hoffen das die Band ihren großen Sprung in die Herzen der Musikliebhaber schaffen werden. Bei uns hat es schon gefunkt und wir freuen uns auf ganz viel mehr Musik des Trios. Also los, reinhören und staunen.






Mehr erfahrt ihr hier:

Homepage

Facebook

Spotify

Instagram

Ihr findet den Song auch auf unseren Playlists wie z.B. Spotify – Dark Life Experience – Week 14-2019 – Our favorite hits

(c) Titelbild WinterBeach

Letzte Artikel von MadMako (Alle anzeigen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*