Melanculia + Metal vs. Gothic Party – 29.02.2020

Melanculia + Metal vs. Gothic Party

Ende Februar wird es wieder Zeit den totgesagten Psychedelic wieder aufleben zu lassen und mit der Vorzeigeband Melanculia aus dem Ruhrgebiet, bekommt ihr eine mehr als satte Ladung 70s Magic um die Ohren gehauen.

Nino und Din-Tah kennen die meisten von euch bestimmt von der erfolgreichen “Aeon Sable” Formation, die mit ihren Songs eine weltweite Fangemeinde erobert hat. Melanculia, schon einige Zeit vor Aeon Sable ins Leben gerufen, ist für Sänger Nino ein ganz besonderes Projekt, denn es spiegelt das wieder, womit er damals seine Solo-Karriere begonnen hatte. Lieder die tiefgründig waren und vor allem mit Melancholie gespickt waren. Kein Wunder also, das sich der Bandname schnell vom Wort und Inhalt ableiten ließ. Zuerst alleine unterwegs, schloss sich Din-Tah nach einiger Zeit an.
Lange Zeit ruhend, erweckten die Beiden im November 2017 das Projekt erneut und beschlossen ein wenig zu den Wurzeln zurückzukehren. Mit weiteren Bandkollegen, Jo am Bass, Quoth an der Gitarre und Drobi am Schlagzeug legten die Jungs in den vergangenen Jahren einige spektakuläre, kraftvolle und intensive Auftritte hin. Spielstark und vor allem nah am Publikum ist die Devise der Jungs und wir denken auch am 29. Februar in der Freak Show können die Gäste einiges erleben. Ihr solltet es versuchen, es lohnt sich.

Im Anschluss gibt es in der Freakshow noch die Metal vs. Gothic Party.

Hier ein kleiner Vorgeschmack für euch







Veranstaltungs Facts

Wann: 29. Februar 2020 – Einlass: 20.00

Location: Freak Show, Essen, Grendplatz 2a

Eintritt: 8 Euro

Link zur Veranstaltung



Alle Angaben ohne Gewähr



Letzte Artikel von MadMako (Alle anzeigen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*